Wir über unsAktuellesAndere über unsStellenangebote
ArchitekturBeratungForschungLehre
 
Passagierschiffe als Abbild von Zeitgeist und Rahmenbedingungen 
NZZ vom 28.10.08


Download:
 
Ein Schiff fürs Auge 
Hochparterre Nr. 6-7 / 2007

(...) Der wichtigste Blickfang ist jedoch die über alle vier Decks durchlaufende, geschwungene Treppe (...) sie ist Teil einer "Promenande architecturale". Diese findet ihre Fortsetzung in den Salons, wo eine elegent geschwungene Öffnung das Haupt- und das Oberdeck zu einer räumlichen Einheit verbindet. (...)


Gefährt mit gehobener Allüre 
NZZ vom 27.03.07

(...) Erster Blickfang ist die offene, alle vier Decks verbindende Treppe aus massivem Vogelaugen-Ahorn. (...) Als zweiter Eindruck bleibt die Transparenz und Eleganz der hellen, festlich wirkenden Räume haften. (...)Gehobenes Schiff, gehobener Name also.


 
Luxusjacht für Zürichsee-Passagiere 
Tages-Anzeiger vom 26.10.06

(...) Mit seinen Panoramafenstern soll der 700-Plätzer eine neue Ära der Schifffahrt auf dem Zürichsee einläuten.


 
Glanzlichter statt „Crèmeschnitten“ 
NZZ vom 26.10.06

(...) Das 700-Personen-Schiff setzt neue Massstäbe für die Schifffahrt der Schweiz.


 
Eine Zürcher Jacht für 700 Leute 
Tagesanzeiger vom 03.04.06

(...) Ginge es nicht um die unsinkbare Zürichseeflotte und Wasser, sprächen wir von einem Meilenstein der Schiffsarchitektur.