AktuellesWir über unsAndere über unsStellenangebote
ArchitekturBeratungForschungLehre
 
Hindernisfreies Bauen / Zusatzkosten 

Das Forschungsprojekt «Behindertengerechtes Bauen – Vollzugsprobleme im Planungsprozess» wurde als interdisziplinäres Forschungsvorhaben im Rahmen des Nationalfonds- Projektes 45 "Probleme des Nationalstaats" realisiert. Es besteht aus zwei Teilprojekten. Im Teil A "Technische und finanzielle Machbarkeit" hat Manfred Huber (als Assistent in der Professur für Architektur und Baurealisation an der ETH Zürich) bewiesen, dass hindernisfreies Bauen keine Kostenfrage ist. Wird dies schon zu Beginn eines Planungsprozesses berücksichtigt, ergeben sich daraus kaum Mehrkosten.

www.hindernisfrei-bauen.ch/kosten