AktuellesWir über unsAndere über unsStellenangebote
ArchitekturBeratungForschungLehre
 
MFH und Gewerbebau Hauptstrasse 
MINERGIE-P-ECO 2008 - 2015

Der Ersatzneubau ist das repräsentative Gesicht einer Möbelfabrik und wurde an die bestehende Produktionshalle angebaut. Der Neubau nimmt Bezug zum historischen Baustil der Gegend, ist aber modern umgesetzt. Eine wichtige Grundlage für den Entwurf des Grundrisses bildeten Erdstrahlen und Wasseradern, die zuvor lokalisiert wurden. Durch den gedeckten Eingang gelangt man im Parterre zu den Büro- und Sitzungszimmern. In den Obergeschossen befinden sich zwei grosszügige Wohnungen. Die Liebe zum Holz spiegelt sich in den Innenräumen, aber auch in Details wie den hochwertigen Fensterläden wieder. Die Holzelemente aus Dreischichtplatten wurden innen sichtbar belassen. Das astlose Bild des Holzes lässt die Räume elegant und zeitlos wirken.

(Fotos: © Guido Baselgia)