AktuellesWir über unsAndere über unsStellenangebote
ArchitekturBeratungForschungLehre
 
Radonbeurteilung

Radon ist gesundheitsschädigend; es lässt sich messen; das Risiko kann verringert werden, indem  neue Gebäude radonsicher gebaut und Massnahmen zur wirksamen Sanierung älterer Gebäude umgesetzt werden. Weite Information: www.ch-radon.ch

Die Anpassung der gesetzlichen Grundlagen findet voraussichtlich 2017 statt. Der neue Schwellenwert für Wasserversorgungsanlagen liegt neu bei 1000Bq/m3 (bisher 3000 Bq/m3). Für Wohnen 300Bq/m3 (bisher 1000 Bq/m3). Minergie ECO empfiehlt 100Bq/m3 einzuhalten.

Unsere Leistungen

- Durchführung von Langzeit-Radonmessungen (3 Monate)

- Fachliche Beratung bei Neubauten und bestehenden Bauten

- Planung und Begleitung von Präventionsmassnahmen bei Neubauten

- Planung, Begleitung und Überprüfung von Sanierungsmassnahmen bei bestehenden Bauten

- Planung und Organisation von Messkampagnen und Informationsveranstaltungen

Her mit dem Dosimeter: Flyer Radon aardeplan